Gameboost

Gameboost 2.6.17.2013

Spoiler für Spiele-Rechner

Moderne Spiele verlangen einem PC einiges ab. Die richtige Systemeinstellung für einen reibungslosen Spielfluss zu finden, ist nicht einfach. Gameboost analysiert den Rechner mit einem Klick und nimmt die nötigen Veränderungen vor. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Moderne Spiele verlangen einem PC einiges ab. Die richtige Systemeinstellung für einen reibungslosen Spielfluss zu finden, ist nicht einfach. Gameboost analysiert den Rechner mit einem Klick und nimmt die nötigen Veränderungen vor.

Bei Gameboost wählt man das vorhandene Betriebssystem sowie die Art der Internetverbindung aus. Per Mausklick startet die Software die Systemanalyse. Gameboost optimiert die Bildwiederholungsrate, die Internetverbindung, die Prozessorleistung und die Windows Registry. Zum Abschluss startet man den Rechner neu. Ist man von den Veränderungen nicht überzeugt, stellt die Software die alten Einstellungen mit einem Knopfdruck wieder her.

Fazit Gameboost nimmt alle Einstellungen automatisch vor und greift Anfängern unter die Arme. Ob die Software die Spielleistung des Rechners tatsächlich verbessert, hängt von der individuellen Ausstattung des PCs ab.

— Nutzer-Kommentare — zu Gameboost

  • AllmerC

    von AllmerC

    "Man muss bezahlen!!"

    Grotten schlecht!!! es geht nicht man muss zuerst bezahlen!!!!!!!!!!. Mehr.

    Getestet am 25. Dezember 2007